Programm

Home / Programm

LINE-UP

2019 könnt ihr euch auf folgendes Bands freuen:

 

Junge Talente fürs Bühnenprogramm gesucht

Wir wollen Vereinen die Möglichkeit geben, sich öffentlichkeitswirksam auf der großen Rheinspaziert-Bühne zu präsentieren. In der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr gibt es die Chance für die jungen Nachwuchstalente, erste Bühnenerfahrungen vor einem breiten Publikum zu sammeln. Gesucht werden dafür Interessierte aus Vereinen mit Kinder- und Jugendabteilungen aus Bad Honnef, Kindergärten oder Arbeitsgemeinschaften von Schulen. Damit ein möglichst buntes Programm entsteht, ist das Zeitfenster auf zehn Minuten pro Auftritt begrenzt. Hierdurch sind etwa  fünf bis sechs Auftritte pro Stunde möglich, sodass viele junge Nachwuchstalente die Rheinspaziert-Bühne nutzen und sich dem Publikum präsentieren können.

Wer Interesse hat, kann sich bei Anne Larroque unter anne@rheinspaziert.de melden.

Vielen Dank an alle Bands die sich beworben haben! Leider können wir keine Bandbewerbungen mehr entgegennehmen.
Für R(h)einspaziert 2020 könnt ihr euch mit eurer Band nach dem diesjährigen Festival am 29.06. gerne wieder bewerben!

Familiennachmittag

Der Nachmittag gehört ganz den jungen R(h)einspaziert-Besuchern und den Eltern. Neben dem Flohmarkt bieten wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereinen jede Menge Spiel und Spaß: Da kann man nach Herzenslust auf riesigen Spielgeräten turnen und herumspringen. Außerdem laden Vereine zum Ausprobieren verschiedener Sportarten ein.

Derweil können die Eltern Kaffee und Kuchen genießen, sich unterhalten und sich schon mal ein bisschen fürs Bühnenprogramm warmmachen.

Kinderflohmarkt

 Der Kinderflohmarkt hat Tradition. Von 12 Uhr an hat er am R(h)einspaziert-Samstag geöffnet. Kinder kommen mit ihren Eltern und bieten vor allem  Spielsachen und Kleidung an. Wir haben an den gesamten Wegen rund um den Kinderspielplatz Stellfläche für Stände vorgesehen. Die Teilnahme ist kostenlos. Wichtig ist uns aber, dass sich der Flohmarkt vorrangig an Kinder und Familien richtet. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig; den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten. Gewerbliche Anbieter sind nicht erwünscht.

Bei Fragen zum Familiennachmittag oder dem Kinderflohmarkt wenden Sie sich gerne direkt an Olaf Beddies unter olaf@rheinspaziert.de.